Sammlung Wiliams MSS - John Williams Rubbings Collection

Bereich "Identifikation"

Signatur

Wiliams MSS

Titel

John Williams Rubbings Collection

Datum/Laufzeit

  • Between 1830-1840 (Anlage)

Erschließungsstufe

Sammlung

Umfang und Medium

4 albums

Bereich "Kontext"

Name des Bestandsbildners

(1797-1874)

Biographische Angaben

British antiquarian and astronomer. Born, London 1797. Died, London 1874. Interested in Egyptology from a young age. Pioneered techniques using rubbings and impressions for recording monuments. Associate of Dr John Lee, whose collection was recorded by Williams. FSA. FRAS. Assistant Secretary, Royal Asiatic Society, 1848-74. Member of the Chronological Institute. Also studied and published in Chinese studies.

Bestandsgeschichte

In the possession of Williams family.

Abgebende Stelle

Presented by his grandson Rev. J. F. Williams in 1940, in response to Mr E. T. Leeds's letter in The Times.

Bereich "Inhalt und innere Ordnung"

Eingrenzung und Inhalt

4 albums containing rubbings mainly of objects in the British Museum, and also other museums and private collections including those in the J. Lee collection.

Bewertung, Vernichtung und Terminierung

Zuwächse

Ordnung und Klassifikation

Kept as received.

Bedingungen des Zugriffs- und Benutzungsbereichs

Benutzungsbedingungen

Property of the Griffith Institute. No restrictions.

Reproduktionsbedingungen

Copyright Griffith Institute, Oxford.

In der Verzeichnungseinheit enthaltene Sprache

  • Englisch

Schrift in den Unterlagen

Anmerkungen zu Sprache und Schrift

Physische Beschaffenheit und technische Anforderungen

No problems.

Findmittel

Catalogue.

Bereich Sachverwandte Unterlagen

Existenz und Aufbewahrungsort von Originalen

These are originals.

Existenz und Aufbewahrungsort von Kopien

None.

Verwandte Verzeichnungseinheiten

Not known.

Verwandte Beschreibungen

Anmerkung zur Veröffentlichung

Bereich "Anmerkungen"

Alternative Identifikatoren/Signaturen

Zugriffspunkte

Zugriffspunkte (Thema)

Zugriffspunkte (Ort)

Zugriffspunkte (Name)

Zugriffspunkte (Genre)

Bereich "Beschreibungskontrolle"

Identifikator "Beschreibung"

Archivcode

Benutzte Regeln und/oder Konventionen

Status

Erschließungstiefe

Daten der Bestandsbildung, Überprüfung, Löschung/Kassierung

Sprache(n)

Schrift(en)

Quellen

Bereich Zugang

Verwandte Themen

Verwandte Personen und Organisationen

Verwandte Genres

Verwandte Orte

Aufbewahrung

  • Schachtel: 0521A, 0521B